Mo - Fr 9 - 16
Menü
HomePraktische InfoKolumbien

Praktische Information rund um Kolumbien

1. Klima

Kolumbien ist ein großes Land mit einer sehr abwechslungsreichen Landschaft. Das Klima hängt stark davon ab, wo im Land Sie sich befinden. In Kolumbien herrscht tropisches Klima mit einer Regen- und einer Trockenzeit. Die Temperaturen schwanken im Laufe des Jahres nicht besonders stark, da Kolumbien fast am Äquator liegt. Aber die Höhe macht die Temperatur aus. Das Land kann in 3 geografische Zonen unterteilt werden:

  • Im Norden Kolumbiens und an der Karibikküste (Santa Marta, Cartagena) liegt die Durchschnittstemperatur das ganze Jahr über bei 30-32 Grad. Die Regenzeit ist ungefähr von Mai bis November. Das Gebiet kann natürlich auch in der Regenzeit besucht werden. Häufig gibt es nur am Nachmittag kurze und starke Regenschauer.
    Die Trockenzeit ist ungefähr von Dezember bis April.
  • In den Anden (Bogota, Kaffeegebiet, Medellin) kommt es in Bezug auf die Temperatur darauf an, auf welcher Seehöhe Sie sind. Bitte beachten Sie, dass es nachts z. B. in Bogota wirklich kalt werden kann. In diesem Gebiet gibt es zwei Regenzeiten, eine ungefähr von April bis Mai, eine zweite ungefähr von September bis November.
    Die Trockenzeit ist ungefähr von Dezember bis März und von Juni bis August.
  • Im Amazonas, im Südosten Kolumbiens, gibt es keine dezidierte Regen- und Trockenzeit. Dort ist es das ganze Jahr über heiß, nass und feucht.

Wetterstatistik für Cartagena:

JAN FEB MÄRZ APRIL MAI JUNI JULI AUG SEPT OKT NOV DEZ
Tagestemp. 30 31 31 31 31 32 32 32 32 31 31 31
Nachttemp. 23 23 24 25 25 25 25 25 25 25 25 24
Niederschläge mm 8 2 6 34 102 110 98 130 140 218 129 35

 
Wetterstatistik für Bogota (2.600 Meter):

JAN FEB MÄRZ APRIL MAI JUNI JULI AUG SEPT OKT NOV DEZ
Tagestemp. 16 17 17 16 16 16 15 15 16 16 16 16
Nachttemp. 5 6 7 8 8 8 8 7 7 8 8 6
Niederschläge mm 30 40 50 90 80 40 40 40 70 110 70 50

Wetterstatistik für Armenia, Kaffeegebiet (1.500 Meter):

JAN FEB MÄRZ APRIL MAI JUNI JULI AUG SEPT OKT NOV DEZ
Tagestemp. 27 27 27 27 26 26 27 27 27 26 26 27
Nachttemp. 15 16 16 16 16 15 15 15 15 15 15 15
Niederschläge mm 115 124 174 250 253 173 120 136 167 260 242 150

Wetterstatistik für Amazonas:

JAN FEB MÄRZ APRIL MAI JUNI JULI AUG SEPT OKT NOV DEZ
Tagestemp. 28 29 29 31 31 30 31 32 30 30 30 29
Nachttemp. 23 23 26 26 27 26 25 27 25 25 25 23
Niederschläge mm 471 248 445 318 242 133 47 114 226 153 220 272
2. Reiseform

Ausflüge und Transfers werden in kleineren internationalen Gruppen abgewickelt. Bei den Ausflügen begleitet Sie ein englischsprachiger Guide.
Auch beim ersten Transfer nach der Ankunft ist ein englischsprachiger Guide dabei.

3. Wann sollte man nach Kolumbien reisen?

Die beste Zeit für einen Besuch in Kolumbien ist wahrscheinlich die Trockenzeit von Dezember bis März oder Juli bis August. Im Dezember und Januar haben die Kolumbianer selbst Urlaub. In diesem Zeitraum werden die Hotels besonders an der Karibikküste rasch ausgebucht.

4. Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Lesen Sie bitte unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB’s) gründlich durch, weil diese die Grundlagen in Verbindung mit Reisen bilden, die bei Lamatravel.de gebucht werden.

5. Reiseversicherung - Info

Lamatravel.de weist insbesondere auf die Möglichkeit des Abschlusses einer Reiserücktrittsversicherung, sowie einer Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit hin.

6. Sprache

In Kolumbien wird Spanisch gesprochen. Die Kolumbianer sind aber sehr freundlich und hilfsbereit, sie kommunizieren auch trotz Sprachbarriere gerne. Bei unseren Ausflügen und Reisen kommt ein englischsprachiger Guide mit.

In den Touristengebieten von Kolumbien sprechen viele Englisch, z. B. in Hotels und Restaurants.

Wenn Sie Ihre Sätze mit „por favor“ – was so viel bedeutet wie „bitte“ oder „gracias – was „danke“ bedeutet beendet, ernten Sie wahrscheinlich häufig ein anerkennendes Lächeln.

7. Impfungen

Wir raten Ihnen dazu Ihren Hausarzt, Reisemediziner oder ein Impfklinik/Tropeninstitut zu kontaktieren. Sie können weitere Informationen zur Impfvorschriften hier finden.

Bitte beachten Sie die Vorschriften bezüglich Gelbfieber – besonders dann, wenn Sie über ein anderes süd- oder mittelamerikanisches Land einreisen, in dem Gelbfieber vorkommt.

Einige Länder verlangen sogar eine Dokumentation für die Hepatitis-Impfung bei der Einreise. Denken Sie in einem solchen Fall an Ihren Impfpass.

8. Visum

Deutsche Staatsbürger benötigen in Kolumbien für Aufenthalte unter 90 Tagen kein Visum.
Ihr Pass muss mindestens 3 weitere Monate nach dem Ankunftsdatum zu Hause gültig sein.

Diese Bestimmungen können ohne vorherige Warnung geändert werden, weshalb wir Ihnen empfehlen, dass Sie auch die Regeln auf der Homepage des Außenministeriums kontrollieren.

Selbstverständlich können Sie sich auch jederzeit bei uns melden.

Wenn Sie bezüglich des Visums Fragen haben, können Sie Kontakt mit der Kolumbianischen Botschaft in Berlin aufnehmen.

Bitte beachten Sie, dass Sie selbst dafür verantwortlich sind, die gültigen Ein- und Ausreisebestimmungen einzuhalten.

Wenn Sie via die USA reisen, gelten folgende Punkte für deutsche Staatsbürger:

Um via die USA zu reisen, müssen Sie eine ESTA-Reisegenehmigung (Electronic System for Travel Authorization) beantragen. Ohne ESTA dürfen Sie nicht via die USA reisen. Beantragen Sie die Reisegenehmigung bitte rechtzeitig, spätestens 72 Stunden vor Ihrer Abreise in die USA. Die ESTA-Reisegenehmigung kostet 14 USD pro Person. Alle Reisende müssen eine solche ungeachtet ihres Alters beantragen. Sie können unter folgendem Link einen Antrag stellen: https://esta.cbp.dhs.gov/esta/. Für den Antrag müssen Sie Ihren Pass, Ihren Reiseplan, Ihre Kreditkarte und Ihre E-Mail-Adresse zur Hand haben. Die Reisegenehmigung wird elektronisch mit Ihrem Pass verlinkt und gilt 2 Jahre lang oder bis zum Ablaufen Ihres Passes (ungeachtet dessen, ob dieser früher abläuft). Wir empfehlen Ihnen, dass Sie eine Kopie Ihrer ESTA-Reisegenehmigung in Papierform mitbringen. Z. B. könnte das System bei Ihrer Ankunft ausgefallen sein. Dies ist aber nicht zwingend erforderlich.

Wenn Sie einen neuen Pass bekommen, müssen Sie eine neue ESTA-Reisegenehmigung beantragen.

Wenn Sie nach dem 1. März 2011 in den Iran, Irak, Sudan oder Syrien gereist sind, müssen Sie bei der Amerikanischen Botschaft ein Visum beantragen. ESTA kann in diesem Fall nicht beantragt werden. Dasselbe gilt außerdem, wenn Sie eine Doppelstaatsbürgerschaft im Iran, Irak, Sudan oder Syrien haben.

Wenn Sie via Kanada reisen, gelten folgende Punkte für deutsche Staatsbürger:

Um via Kanada zu reisen, müssen Sie eine eTA-Reisegenehmigung (Electronic Travel Authorization) beantragen. Ohne eTA dürfen Sie nicht via Kanada reisen. Beantragen Sie die Reisegenehmigung rechtzeitig. Die eTA-Reisegenehmigung kostet 7 CAD pro Person. Alle Reisende müssen eine solche ungeachtet ihres Alters beantragen. Sie können unter folgendem Link einen Antrag stellen: http://www.cic.gc.ca/english/visit/eta-start.aspFür den Antrag müssen Sie Ihren Pass, Ihren Reiseplan, Ihre Kreditkarte und Ihre E-Mail-Adresse zur Hand haben. Die Reisegenehmigung wird elektronisch mit Ihrem Pass verlinkt und gilt 5 Jahre lang oder bis zum Ablaufen Ihres Passes (ungeachtet dessen, ob dieser früher abläuft). Wir empfehlen Ihnen, dass Sie eine Kopie Ihrer eTA-Reisegenehmigung in Papierform mitbringen. Z. B. könnte das System bei Ihrer Ankunft ausgefallen sein. Dies ist aber nicht zwingend erforderlich.

Wenn Sie einen neuen Pass bekommen, müssen Sie eine neue eTA-Reisegenehmigung beantragen.

9. Währung

Die Währung in Kolumbien sind die kolumbianischen Pesos (COP). Auf  www.umrechnung24.de/ können Sie stets den genauen Kurs einsehen.
Nehmen Sie Ihre Kreditkarten wie VISA- und/oder MasterCard mit, da es auch viele Geldautomaten, die sogenannten cajeros automáticos (ATM), gibt. Bei der Ankunft ist dies die einfachste Art, um Pesos abzuheben.

Am Flughafen El Dorado in Bogota gibt es einen Geldautomaten direkt neben den Gepäckbändern, bevor Sie den Flughafen verlassen. Hier befindet sich auch eine Wechselstube.

10. Preisniveau

Generell sind die Preise in Kolumbien für Essen und Getränke günstiger als in Deutschland.

Eine Flasche Wasser im Supermarkt: Ca. 2.000 COP

Ein einheimisches Bier im Supermarkt: Ca. 4.000 COP

Ein einheimisches Bier in einer Bar: Ca. 6.000-10.000 COP

Eine Mahlzeit in einem regionalen Restaurant: Ca. 15.000-20.000 COP

Eine Mahlzeit in einem Touristenrestaurant: Ca. 25.000-50.000 COP

Die Preise an der Karibikküste, besonders in Cartagena, sind beinahe doppelt so hoch wie im Rest des Landes.

11. Trinkgeld

In den meisten Restaurants sind 10% Trinkgeld in der Rechnung inbegriffen. Weiteres Trinkgeld wird nicht erwartet.

Trinkgeld wird aber immer häufiger gegeben in Kolumbien. Nachstehend eine Anleitung für die Höhe des Betrags.

Guide pro Tag: 5-10 USD pro Person

Guide pro Tag bei Lost-City-Wanderung: 10-15 USD pro Person

Chauffeur pro Tag: 3-7 USD pro Person

Träger: 1 USD pro Tasche/Koffer

Zimmermädchen: 1-2 USD pro Zimmer und Tag

12. Zeitunterschied

Der Zeitunterschied zwischen Deutschland und Kolumbien ist während der Sommer- bzw. der Winterzeit unterschiedlich.
Bei Sommerzeit: -7 Stunden.
Bei Winterzeit: -6 Stunden.

13. Strom

110 Volt.  Typisch amerikanischer 2-poliger Stecker. Vergessen Sie den Adapter nicht.

14. Telefon und Internet

Der internationale Ländercode für Kolumbien ist +57. Es kann teuer werden, von Kolumbien aus zu Hause anzurufen. Fragen Sie evtl. Ihre Telefongesellschaft bezüglich Netz und Preise für Anrufe.

WLAN ist in Hotels und Restaurants in Touristengebieten weit verbreitet, besonders in den größeren Städten wie Bogota, Medellin und Cartagena.

15. Sicherheit

Die Sicherheit in Kolumbien ist in den letzten Jahren deutlich besser geworden, sodass Sie als Tourist endlich dieses fantastische Land erleben können. Aber wie in allen anderen Ländern, in denen Armut herrscht, müssen Sie gewisse vorbeugende Regeln beachten. Seien Sie diskret. Zeigen Sie Ihre Wertgegenstände nicht offen auf der Straße. Wenn Sie mit Ihrer Kamera oder Ihrem Telefon ein Foto gemacht haben, geben Sie die Kamera oder das Telefon wieder in Ihre Tasche.

Nehmen Sie nur das Bargeld mit, das Sie benötigen. Lassen Sie Pass und andere Wertgegenstände im Safe des Hotels. Sie müssen stets eine Kopie Ihres Passes bei sich tragen, die Sie als Legitimation vorweisen können.

Wir arbeiten ausschließlich mit ausgebildeten und erfahrenen Guides, die Sie stets bezüglich der Sicherheit beraten können und genau wissen, wo man sich sicher aufhalten kann. Folgen Sie stets den Anweisungen des Guides. So sind Sie immer sicher.

Unser Reisepartner in Kolumbien kann rund um die Uhr kontaktiert werden, falls eine dringende Frage auftaucht.

16. Essen und Trinken

Die kolumbianische Küche wird vom multikulturellen Hintergrund des Landes beeinflusst und holt sich Inspiration aus der spanischen, afrikanischen und türkischen Küche. Das Land hat kein eigentliches Nationalgericht, sondern wird von den regionalen Gerichten geprägt. Die Kolumbianer essen generell gerne Fleisch, aber besonders in den Küstengebieten finden Sie auch ein gutes Sortiment an Fisch und Meeresfrüchten. Überall gibt es viel verschiedenes frisches Obst.

Das Frühstück ist stets bodenständig und beinhaltet Eier, Obst und Brot. Das Mittagessen ist die wichtigste Mahlzeit der Kolumbianer. Es besteht meist aus einer Suppe, einem Hauptgericht und einem süßen Dessert. Das Abendessen ist häufig mehr ein Snack, z. B. in der Form von Arepas, die man mit verschiedener Fülle wie Eiern oder Käse bekommen kann, und wird zwischen 19 und 20 Uhr serviert.

17. Feiertage

Die Traditionen und Feierlichkeiten in einem anderen Land zu erleben, ist immer ein ganz besonderes Erlebnis. Unten stehend eine Übersicht über Feiertage, wichtige Festivals und andere besondere Tage.

Bitte beachten Sie, dass an diesen Tagen einige Museen und Attraktionen geschlossen sein können.

18. Flugreservierung und Flugtickets

Wir senden Ihnen eine Flugreservierung, sobald Sie Ihre Reise bestellen. Auf den Reiseplan sind Zeiten und Reiseroute ersichtlich. Es ist wichtig, dass Sie kontrollieren, dass Ihr Name richtig geschrieben ist. Ihr Name muss bei der Reservierung ganz genauso wie in Ihrem Pass geschrieben werden. Wenn Sie einen Fehler bei den Namen bemerken, kontaktieren Sie uns bitte umgehend.

Heutzutage gibt es ausschließlich elektronische Flugtickets (E-Tickets). Sie erhalten daher kein Papierticket für den Check-in am Flughafen. Für das Einchecken am Flughafen benötigen Sie Ihren Pass und die Buchungsreferenznummer. Die Buchungsreferenz geht aus Ihrem Reiseplan hervor.

19. Servicebrief

Wenn Sie eine Reise bei uns gebucht haben, erhalten Sie vor der Abreise einen Servicebrief. Im Servicebrief finden Sie wichtige Informationen, z. B. über das Einchecken, wie Sie sich im Falle von Verspätungen verhalten und unsere vereinbarten Richtlinien bezüglich Trinkgeld. Darüber hinaus finden Sie hier wichtige Telefonnummern für unsere regionalen Partner sowie unsere Notfallhotline.

Es ist daher wichtig, dass Sie den Servicebrief ausdrucken und auf die Reise mitnehmen.

20. Sitzreservierung, Upgrade für extra Beinfreiheit

Wir empfehlen, dass Sie eine Sitzreservierung für Ihren Flug vornehmen. Ein solches Upgrade können Sie auf der Webseite der Fluggesellschaft vornehmen. Die meisten Gesellschaften haben darüber einen Menüpunkt, der „Manage my booking“ heißt. Wenn Sie Ihre Flugreservierung auf der Webseite der Fluggesellschaft suchen, müssen Sie dieselbe Buchungsreferenznummer verwenden, die Sie auch für checkmytrip verwenden. Bitte beachten Sie, dass viele Fluggesellschaften Bezahlung für eine Sitzreservierung verlangen. Sie müssen daher Ihre Kredit-/Bankomatkarte zur Hand haben, bevor Sie beginnen.

Leider gibt es keine einheitlichen Regelungen dafür, wann die Sitzreservierung frühestens erfolgen kann. Wir empfehlen Ihnen, so früh wie möglich zu versuchen, eine Sitzreservierung vorzunehmen. Dadurch erfahren Sie sicher, wann eine solche vorgenommen werden kann, falls dies nicht sofort möglich ist. Es ist ganz normal, dass die Sitzreservierung erst 72 oder 24 Stunden vor der Abreise erfolgen kann.

21. Ihr Gepäck

Wir nutzen viele verschiedene Fluggesellschaften nach Kolumbien. Es kann daher Unterschiede dahin gehend geben, wie viel Sie an eingechecktem Gepäck und Handgepäck mitnehmen dürfen. Sie können diese Informationen auf checkmytrip einsehen oder uns kontaktieren, wenn Sie Fragen dazu haben.

Sorgen Sie darüber hinaus dafür, dass Sie alle wichtigen und unentbehrlichen Dinge im Handgepäck haben. Dies gilt z. B. für Pass, Visum, Flugtickets, Versicherungen, Kreditkarten, Geld, Kamera, aber auch für Informationen zu Ihrer Gesundheit und lebensnotwendige Medikamente.

Die Klimaanlage des Flugzeuges kann kalt werden. Nehmen Sie daher eine Weste oder Windjacke im Handgepäck mit.

22. Transfers von und zu den Flughäfen

Bei der Ankunft in Kolumbien werden Sie von unserem einheimischen Repräsentanten abgeholt, der mit einem Schild mit Ihrem Namen in der Ankunftshalle auf Sie wartet. Bei der Abreise werden Sie wieder zum Flughafen gebracht.

Bei der Ankunft in Kolumbien erhalten Sie Vouchers, auf denen die verschiedenen Abfahrtszeitpunkte für die Ausflüge und Transfers stehen.

23. Anleitung – Packliste für Lost-City-Wanderung

Sie müssen bei der Wanderung zur Lost City Ihr Gepäck selbst tragen. Lassen Sie das überschüssige Gepäck daher im Hotel in Santa Marta aufbewahren, bis Sie wieder zurück sind.
Bitte beachten Sie, dass es im Dschungel kein Telefonnetz gibt. Informieren Sie Ihre Familie darüber, dass Sie einige Tage nicht erreichbar sind.

  • Ein Rucksack (20 L) zum Tragen Ihres persönlichen Gepäcks
  • Gute Wanderstiefel
  • Sandalen oder andere bequeme Schuhe, mit denen Sie abends im Lager gehen
  • Regenjacke oder Regenponcho
  • Bequeme, schnell trocknende Kleidung 1 Set pro Tag
  • Jede Menge Socken Es ist wichtig, dass die Füße trocken bleiben, um Blasen zu vermeiden.
  • Warmes langärmeliges Oberteil und lange Hosen für kühle Abende/Nächte
  • Wasserflasche und Wasser für den ersten Tag
  • Kamera (wasserdichtes Etui ist zu empfehlen)
  • Mückenbalsam
  • Sonnenbrille
  • Sonnencreme
  • Hut
  • Stirnlampe
  • Badebekleidung und Handtuch
  • Fernglas
  • Ohrstöpsel
  • Toiletttasche und Toilettenpapier
  • Kleine Reiseapotheke mit Kopfschmerztabletten, Tabletten gegen Durchfall, Pflaster und Blasenpflaster
  • Powerbank zum Aufladen des Telefons, wenn Sie dieses zum Fotografieren nutzen. Es gibt NICHT in allen Lagern Strom
  • Geld – für Trinkgeld und evtl. Getränke und Snacks unterwegs
  • Kopie Ihrer Reisedokumente wie Pass, Flugtickets und Reiseversicherung

Tipp: Nehmen Sie 2 Plastikbeutel mit. 1 für Ihre nasse Kleidung und 1 für Ihre trockene Kleidung, sodass diese im Fall von Regen nicht nass wird.

24. Reisende mit eingeschränkter Mobilität

Bitte beachten Sie, dass diese Tour in der Regel nicht für Personen mit gesundheitlich eingeschränkter Mobilität geeignet ist. Kontaktieren Sie uns gerne für weitere Informationen.

HABEN SIE FRAGEN?

Kontaktieren Sie unsere Experten:
+49 (0) 4193 809 45 12
info@lamatravel.de

Öffnungszeiten:
Mo - Fr | 09.00 – 16.00 Uhr

Top Reisen
Kubas Höhepunkte
Kubas Höhepunkte
Erleben Sie u.a. Havanna, Viñales; Cienfuegos, Trinidad und Santa Clara.
 
Erlebe Costa Rica
Erlebe Costa Rica
Regenwald, die Vulkane und Wasserfälle.
 
Mexikos Höhepunkte
Mexikos Höhepunkte
Erleben Sie u.a. die Mondpyramiden.
 

Newsletter

Gute Angebote und Reiseneuigkeiten

Wir verwenden Cookies für Statistiken und zielgerichtetes Marketing bei Dritten.
Indem Sie Weiter klicken, akzeptieren Sie diese Bedingungen.
Lesen Sie mehr darüber hier.