• Zufriedene Gäste seit 2006
  • Engagierte Reiseexperten
  • Geprüfte und getestete Reisen
  • Sorgfältig ausgewählte Guides
  • Preisgarantie
  • 24-Stunden-Service-Hotline
  • Reisesicherungsschein
TitelseiteArtikel & ReiseguidesOsterreisen nach Lateinamerika

Osterreisen nach Lateinamerika

30 January, 2020
Alle Beiträge ansehen

Costa Rica1

Erleben Sie bei Ihrem Osterurlaub das abenteuerliche, kulturell faszinierende und beeindruckende Lateinamerika.

Die lateinamerikanischen Länder bieten verführerische Tango- und Samba-Rhythmen, faszinierende Natur, ein beeindruckendes Tierreich, eine vielfältige Kultur, eine freundliche Bevölkerung und eine interessante Geschichte.

Nachstehend können Sie mehr über die besten Osterdestinationen in Lateinamerika lesen.

Lateinamerikanische Osterdestinationen

Ostern fällt jedes Jahr auf einen etwas anderen Zeitpunkt, aber liegt grundsätzlich Ende März oder Anfang April.

Für viele lateinamerikanische Länder gilt, dass dort zu Ostern eine Zwischensaison ist – die Zeit zwischen Regen- und Trockenzeit. Der Wechsel von einer Jahreszeit in die nächste wird auch „Shoulder Season“ genannt.

Der Großteil der Bevölkerung in den lateinamerikanischen Ländern ist katholisch. Ostern ist ein ganz besonders Fest, das prunkvoll und in aller Pracht gefeiert wird. Dadurch kann man hier auch viele festliche und einzigartige Kulturerlebnisse machen.

Costa Rica – beeindruckendes Tierreich und wunderschöne Natur

Costa Rica

Um Ostern herum ist eine der besten und beliebtesten Zeiten für einen Besuch im abenteuerlichen Costa Rica.

Ostern fällt hier nämlich auf das Ende der Trockenzeit, welche von Dezember bis April dauert. Das bedeutet viele Sonnenstunden, herrlich warme Temperaturen und nur wenig Regen. Freuen Sie sich auf einen tropischen Osterurlaub im herrlichen Costa Rica.

Unter anderem können Sie sich darauf freuen, die majestätischen Vulkane und mystischen Nebelregenwälder zu erkunden, Wanderungen in den großartigen Nationalparks zu machen, ein unberührtes und buntes Tierreich kennenzulernen und nicht zuletzt darauf, sich von der fantastischen Natur Costa Ricas in den grünen Regenwäldern in den Bann ziehen zu lassen. Costa Rica ist wahrscheinlich eines der schönsten Länder der Welt. Und genau das wir Ihnen rasch klar, wenn Sie dieses aufregende Land besuchen.

Wenn Sie ein wirklich einzigartiges Kulturerlebnis zu Ostern machen möchten, können Sie einige der ganz besonderen Ostertraditionen der Costa Ricaner erleben. Eines davon ist eine kulinarische Tradition, bei der Fisch, Meeresfrüchte und ein leckerer Teig, Tamal Mudo, serviert werden. Außerdem können Sie gespannt darauf warten, einen großen bunten Osterumzug zu sehen.

Wenn die Osterreise an einem herrlichen Sandstrand mit wogenden Palmen und azurblauem Meer enden soll, ist auch dies in Costa Rica möglich. Die langen Sandstrände laden zu herrlicher Entspannung, zum Sonnenbaden und zu einem erfrischenden Bad im wunderschönen Meer ein. Hier können Sie völlig entschleunigen und Ihren Osterurlaub in wunderschöner Umgebung genießen.

Machen Sie einen großartigen Osterurlaub in einem der allerschönsten Länder der Welt.

Machen Sie Osterurlaub in Costa Rica:

Kuba – bunte Städte und Paradiesstrände

Kuba

Machen Sie einen exotischen Urlaub auf Kuba und somit eine Reise, die Sie nie vergessen werden.

Auf Sie warten herrliche Karibikatmosphäre mit fröhlichen Salsa-Rhythmen, bunte Häuser, die charakteristischen alten Ami-Schlitten, gastfreundliche Kubaner, Kolonialbauten, eine faszinierende Geschichte und vieles mehr.

In der Osterzeit gibt es auf Kuba wirklich viele Sonnenstunden. Es regnet nur sehr wenig. Sie besuchen diese zauberhafte Insel am Ende der Trockenzeit, die von November bis April dauert. Das gute Wetter im März und April macht Kuba zu einem perfekten Reiseziel.

Erleben Sie die einzigartige Geschichte Kubas hautnah. Besuchen Sie die ikonischen Kolonialbauten sowie die vielen anderen interessanten Zeitzeugen der spanischen Kolonialzeit.

Bei Ihrer Osterreise nach Kuba sollten Sie sich die malerische und belebte Hauptstadt Havanna nicht entgehen lassen. Dort können Sie das ausgelassene Leben in den Straßen mit Musik und Tanz sowie die vielen großen Plätze mit den eleganten Bauten aus der Kolonialzeit erleben. Havanna ist voller Kontraste, aber genau deswegen ist Havanna so interessant zu erkunden.

Kuba hat außerdem viele wunderschöne Naturerlebnisse und herrliche exotische Strände mit kreideweißem Sand und kristallklarem Meer zu bieten. Genießen Sie die tropische und herrliche entspannte Atmosphäre.

Freuen Sie sich auf einen einzigartigen Osterurlaub im zauberhaften historischen Kuba.

Verbringen Sie Ostern auf Kuba:

Mexiko – herrliche vielfältige Kombination

Mexiko

Sonne, Wärme, wunderschöne Natur, exotische Strände, außergewöhnliches Essen und vielfältige Kultur – in Mexiko findet man einfach alles.

Mexiko ist ein vielfältiges Land, das für jeden Geschmack etwas bereithält. Es gibt hier daher viele Möglichkeiten, um einen herrlichen Osterurlaub zu verbringen, den man nie vergisst.

Zu Ostern herrscht in Mexiko warmes und angenehmes Wetter mit viel Sonne und sehr wenig Regen.

Ostern fällt nämlich auf die Trockenzeit in Mexiko, die von November bis April dauert. Durch das schöne Wetter ist diese Jahreszeit auch eine der besten und beliebtesten für einen Besuch in Mexiko.

Machen Sie mit uns eine fesselnde und interessante Stadtführung im vielfältigen Mexico City – der Hauptstadt Mexikos, die außerdem eine der größten Städte der Welt ist.

Mexico City hat beeindruckende Bauten, interessante Museen und unzählige Kulturerlebnisse zu bieten. Vielleicht haben Sie sogar das Glück, einen wunderschönen bunten Umzug in den mexikanischen Straßen zu sehen, der wie viele andere festliche Traditionen bei den Mexikanern einfach zu Ostern gehört. Ostern ist ein ganz besonderes Fest für die katholischen Mexikaner. Sie können sich daher auf einige ganz einzigartige Ostererlebnisse freuen.

Außer dieser faszinierenden Großstadt warten außerdem die beeindruckenden Maya-Ruinen Mexikos auf Sie. In Palenque, das einst zu den größten Städten der Maya gehörte, können Sie sich von den wunderschönen Ruinen der Maya, den großen Tempeln und den alten Hieroglyphen in den Bann ziehen lassen.

Mexiko hat einfach alles, ganz egal, ob Sie Ihren Osterurlaub in Mexiko mit beeindruckenden Naturerlebnissen, historischen Erkundungen, vielfältigen Geschmackserlebnissen oder einfach nur mit Entspannung am exotischen Strand verbringen möchten.

Machen Sie Osterurlaub in Mexiko:

Ecuador und Galapagos – erleben Sie eine ganz neue Welt

Ecuador und Galapagos

Freuen Sie sich darauf, bei Ihrem Osterurlaub Ecuador und die Galapagosinseln mit ihrer herrlichen Natur zu besuchen.

Erleben Sie eine ganz neue Welt voller faszinierender Natur, interessanter Kultur und mit einem völlig einzigartigen Tierreich.

Sie besuchen das Land und die Inseln während der Regenzeit, welche die beliebteste Zeit für einen Besuch ist. Das Wetter ist warm, die Meerestemperatur angenehm. Im April nimmt der Regen auch langsam ab, was das Ende der Regenzeit einleitet.

In Ecuador kann man viele herrliche Erlebnisse machen. Erkunden Sie unter anderem die beeindruckende Natur Ecuadors mit ihren hohen Bergen, spektakulären Vulkanen, grünen Kraterseen und erleben Sie die interessante Kolonialgeschichte hautnah.

Genau wie in vielen anderen lateinamerikanischen Ländern ist Ostern eine sehr traditionsreiche Zeit in Ecuador. Überall finden viele religiöse Feiern statt. Freuen Sie sich auf wunderschöne Zeremonien und bunte Osterumzüge.

Es ist einleuchtend, dass viele Tierfreunde die Galapagosinseln lieben. Dort findet man überall ein fantastisches Tierreich. Bei Ihrer Osterreise können Sie die riesigen Galapagos-Schildkröten hautnah erleben. Auch Seelöwen, Meerechsen, Landleguane, Ammenhaie, Meeresschildkröten und Flamingos sind einige der Tiere, die Sie mit etwas Glück beobachten können.

Zu Ostern können Sie sehen, wie einige der Jungen der Grünen Meeresschildkröte aus Ihren Eiern zu schlüpfen beginnen. Vielleicht sehen Sie sogar, wie die Meerechsen ihre Nester bauen. Die Jungen der Landleguane beginnen außerdem auch auszuschlüpfen, und zwar auf der größten Galapagosinsel, Isabela.

Freuen Sie sich auf einen interessanten und erlebnisreichen Osterurlaub im wunderschönen Ecuador und auf den Galapagosinseln.

Machen Sie Osterurlaub in Ecuador:

Argentinien – authentisch argentinische Atmosphäre

Argentinien

Argentinien ist eine herrliche ganzjährige Destination, natürlich auch zu Ostern.

In der Osterzeit sind die Temperaturen angenehm, das Wetter ist meist gut. Aber Argentinien ist ein langgezogenes Land, daher kann es bei der Witterung je nach Destination Unterschiede geben.

Bei Ihrer Osterreise nach Argentinien können Sie sich auf unzählige zauberhafte und unvergessliche Erlebnisse freuen

Die Natur ist wunderschön und beeindruckend: die majestätischen Anden, ein einzigartiges Pflanzen- und Tierreich und nicht zuletzt einige der größten Wasserfälle der Welt mit dem Namen Iguazú-Wasserfälle. Wenn Sie die Natur lieben, ist Argentinien ein herrliches Reiseziel für Sie. Freuen Sie sich auf atemberaubende Erlebnisse in Ihrem Osterurlaub.

Bunte und kulturelle Erlebnisse in Buenos Aires mit einer echten argentinischen Tango-Show und Live-Musik, lebensfrohe Menschen und ein wunderschönes spanisches Kulturerbe sind nur einige der Dinge, die hier bei Ihrer Osterreise in diesem großen vielfältigen Land auf Sie warten.

Der Großteil der Bevölkerung Argentiniens sind Katholiken, weshalb Ostern eine ganz besondere Zeit ist. Ostern wird mit Festen, Messen und traditionsreichen Ereignissen gefeiert. Die argentinischen Familien und Freunde treffen sich und essen ganz spezielle Ostermenüs. Die Feierlichkeiten enden damit, dass man einander Schokoladenostereier schenkt.

Freuen Sie sich auf einen unvergesslichen Osterurlaub im aufregenden Argentinien.

Machen Sie Osterurlaub in Argentinien:

Lamatravel.de – Traumreisen nach Lateinamerika!

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite benutzerfreundlicher und für Sie relevant zu machen, sowie für Sie interessante Anzeigen zu schalten. Indem Sie Weiter klicken, akzeptieren Sie diese Bedingungen.

Sie können auch Cookies ablehnen, indem Sie hier klicken. Wir verwenden ein Cookie, um Ihre Entscheidung gegen Cookies zu speichern.

Lesen Sie mehr darüber hier.